Weitere Projekte

Neben den beiden Schwerpunkten im Bereich der Schulprojekte und Gesundheitsstationen werden von Baobab Benin e.V. auch noch weitere Projekte unterstützt, die den Vereinszielen entsprechen. Dazu gehört u.a. das Märchenprojekt zur Wiederbelebung der traditionellen Erzählkultur in Benin, das wir 2016 durchgeführt haben oder die Unterstützung einer Frauenkooperative in Dendougou.

Märchenwettbewerb in Benin ein großer Erfolg

April 2016

Vom 08.04.2016  bis 24.04.2016 hat Baobab Benin e.V. einen großen Märchenwettbewerb in der Kommune Djougou im Norden Benins organisiert. Der Märchenwettbewerb hatte zwei Hauptziele: Das Erste ist die Bewahrung der Kultur des Märchenerzählens, die im Begriff ist zu verschwinden; das zweite Ziel ist die Kultur als Entwicklungsmotor zu nutzen.

Der Märchenwettbewerb wurde in den örtlichen Sprachen organisiert: Dendi, Lokpa und Yom.  Der große Wettbewerb bestand aus  der Organisation der Märchenabende in den zwölf Kreisen der Kommune. Insgesamt sind zehn Märchenabende organisiert worden, um die besten Erzähler auszuwählen. Jedes Dorf der Kommune hatte die Möglichkeit, einen Erzähler zu schicken. Die Sieger jedes Kreises haben sich dann in Djougou zum großen Finale am Sonntag den 24.04.2016  getroffen. Elf Erzähler haben am Finale teilgenommen. Die beiden Ersten haben jeweils einen Preis von 1000 Euro und zweiter Preis erhielt 750 Euro. Diese Preise sind für das ganze Dorf, und werden in den Bau einer Gemeinschaftsinfrastruktur eingehen.

Insgesamt war das Projekt ein großer Erfolg, was die große Teilnehmerzahl an den Märchenabenden und dem Finale zeigt.  Die nächste Etappe ist die gesammelten Märchen in den drei lokalen Sprachen aufzuschreiben, dann auf Französisch und Deutsch zu übersetzen, um sie in Benin und außerhalb  Benins bekannt zu machen.
Hier ein Kurzvideo des Wettbewerbs:

https://www.youtube.com/watch?v=C210ek2OgGs