Willkommen bei Baobab Benin e.V.

Schulstunde in der 8. Klasse des FEG

Am 28.04.2017 war es mal wieder soweit: Baobab Benin e.V. (Simone Giertz und Claudia Hiepe) besuchte das FEG. Diesmal durften wir eine Doppelstunde in der 8. Klasse gestalten, in der Matthias Hefter, unsere Kontaktperson im FEG, Erdkunde unterrichtet. Nach einer allgemeinen Einführung in die Geographie des Landes und das Leben der Menschen vor Ort, stellten wir unsere Projekte vor, die mit Hilfe der FEG-Spenden umgesetzt wurden. Claudia, die beim Entwicklungsministerium im Länderreferat Benin arbeitet, konnte außerdem über die entwicklungspolitischen Verhandlungen zwischen Deutschland und Benin berichten. Die Schülerinnen und Schüler war sehr gut auf das Thema Entwicklungsländer und Entwicklungspolitik vorbreitet und hatten viele Fragen zu Benin. Am Ende der Stunde konnten die Schülerinnen und Schüler noch Beninische Knabbereien wie getrocknete Mango, Kokosraspel und Cashewnüsse kosten und verschiedene Musikinstrumente aus Benin ausprobieren. Wer wollte durfte als Erinnerung einen Benin-Kalender mit nach Hause nehmen.  Uns hat die Stunde sehr viel Spaß gemacht! Im Anschluss statteten wir dem Schulleiter Frank Langner und der stellvertretenden Schulleiterin Gabriele Josten noch einen Besuch ab und bedankten uns für die die großzügigen Spenden der letzten Jahre.